Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilieninvestments in Österreich: Steigende Preise, schwächere Umsätze

Der österreichische Immobilieninvestmentmarkt hat sich im ersten Halbjahr 2011 preislich zufriedenstellend entwickelt, das Marktvolumen ist hingegen hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Die aktuelle Marktanalyse von EHL Immobilien weist einen Rückgang der Spitzenrenditen im Marktsegment Büro von 5,4 auf 5,25 Prozent aus. Das bedeutet einen Preisanstieg um rund drei Prozent.

„Mit dieser Preisentwicklung wurden die positiven Erwartungen vom Jahresbeginn im wesentlichen erfüllt“, erklärt Franz Pöltl, Geschäftsführer der EHL-Investmenttochter EHL Investment Consulting. „Dafür ist vor allem die gute gesamtwirtschaftliche Entwicklung verantwortlich, aber auch die deutlich gestiegene Liquidität bei vielen Investorengruppen; dies...

[…]