Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobiliengesellschaft erwirbt Mehrfamilienhaus in München-Schwabing

Eine Münchener Immobiliengesellschaft hat ein Mehrfamilienhaus in der Schellingstraße im Stadtteil München-Schwabing erworben. Verkäufer der Liegenschaft ein privater Münchener Eigentümer. Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen. Bosseler & Abeking war vermittelnd tätig. Die Liegenschaft in bester Lage wurde bereits im Jahre 1900 auf einem ca. 600 m² großen Grundstück erbaut und besteht aus Vorder- und Rückgebäude. Die Liegenschaft weist eine Gesamtnutzfläche von ca. 850 m² auf.

Bei Ankauf befand sich die Immobilie in einem renovierungsbedürftigen Zustand und wurde inzwischen aufwändig saniert. Der Bodenrichtwert liegt bei 6.500 Euro pro m².

Schwabing ist einer der begehrtesten Stadtteile Münche...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München