Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienfonds: Verwaltungsgericht begründet Stopp für Auszahlpläne

Das Verwaltungsgericht Frankfurt hat offenen Immobilienfonds die Bedienung von Auszahlplänen untersagt, falls diese Fonds wegen Liquiditätsengpässen geschlossen wurden. Das Gericht folgte damit der Auffassung der BaFin. Gegen die Entscheidung ist Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht möglich. Das Verwaltungsgericht hatte seine Rechtsauffassung bereits im Oktober 2008 in einem Eilverfahren kundgetan und im September 2009 in einem erneuten Verfahren bekräftigt. Nun folgte lediglich die genaue Begründung.

Bei Auszahlplänen legt ein Anleger einen festen Betrag in den Fonds ein und erhält regelmäßige Ratenzahlungen. Einige Fonds hatten auch nach ihrem Einfrieren solche Auszahlpläne weiter bedient und dafür die gesperrten Papiere in d...

[…]