Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienfonds kaufen günstiger in der Provinz

Büroobjekte an B-Standorten sind für Geschlossene Fonds im Schnitt 1,8 Jahresmieten günstiger. Allerdings sind in der Regel nur kleinere Fondsvolumina in B-Städten realisierbar, wie eine Untersuchung von Scope zeigt.

Alle Investoren wollen Core-Objekte. Die Immobilienmärkte der A-Städte sind jedoch zum Teil überhitzt. Die Renditen für vollvermietete Objekte in guten Lagen haben Tiefstände erreicht. Eine Alternative sind B-Städte. Scope hat die Einkaufsfaktoren von deutschen Büroobjekten, die seit Anfang 2011 von Geschlossenen Fonds erworben wurden, untersucht. Das Ergebnis: Die Fonds bezahlen in A-Städten durchschnittlich 1,8 Jahresmieten mehr. Während die Emissionshäuser an den sechs deutschen Top-Standorten das 16,8fache der...

[…]