Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienfinanzierungstransaktion im Volumen von mehr als 700 Mio. Euro an den Markt gebracht

Im Rahmen eines so genannten Club Deals von Eurohypo, Natixis, DekaBank und Société Générale finanzieren die Banken für den Investor Lone Star Real Estate Fund den Kauf von über 1.000 Immobilien der Deutschen Post. Die Gebäude werden weit überwiegend von der Deutschen Post langfristig zurückgemietet. Die Objekte sind über ganz Deutschland verteilt. Die Eurohypo fungiert als Konsortialführer.

„Die Transaktion zeigt, dass auch unter den nach wie vor spürbaren Auswirkungen der Subprime-Krise großvolumige Geschäfte als Club Deal erfolgreich umgesetzt werden können“, kommentiert Dr. Benedikt Kiesl, Leiter der Abteilung European Structured Finance Germany der Eurohypo, der diese Immobilientransaktion als ein weiteres Zeichen der...

[…]