Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienentwickler Wallis soll ungarische Tochter der WestLB gekauft haben

Verschiedenen Berichten zufolge soll die Wallis Group, ein privater Mischkonzern, der u.a. im Bereich Immobilienentwicklung tätig ist, der Käufer der ungarischen WestLB-Tochter "WestLB Hungaria ZRt." sein.

Die WestLB hatte am 08. Juni die Vertragsunterzeichnung des Verkaufs der Tochtergesellschaft bekannt gegeben. Damit setze das Unternehmen den Abbau nicht strategischer Aktivitäten konsequent fort und komme den Auflagen der EU-Kommsission nach, erklärte das Finanzinstitut.

Die Landesbank wollte zu diesem Zeitpunkt jedoch die Identität des Käufers noch nicht bekannt geben. Wie es in der Mitteilung des Unternehmen hieß, wird die Bekanntgabe erfolgen, "sobald die zuständigen Aufsichtsbehörden die Zustimmung zur Transaktion erteil...

[…]