Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienentwickler UBM schließt trotz Wirtschaftskrise 3. Quartal positiv ab

Die an der Wiener Börse notierte UBM Realitätenentwicklung AG wird 2009 trotz der schwierigen Wirtschaftslage schwarze Zahlen schreiben. Obwohl der Immobilienmarkt in den meisten Ländern schwach war, sind die ersten 3 Quartale recht positiv verlaufen. Die Einkünfte gingen zwar um 28,9 Mio. auf 205,9 Mio. Euro zurück. Mit minus 12,3 % auf Jahresvergleich schneidet UBM aber deutlich besser als die Branche ab. Die Immobilienverkäufe sind im 3. Quartal um 58 % gestiegen. Nach einer Flaute im 1. Quartal und Verkäufen von 19.000 m² im 2. Quartal, konnte UBM im 3. Quartal Immobilien mit einer Nutzfläche von 30.000 m² am Markt platzieren.

Da das Portfolio konservativ bewertet ist, waren bei allen Verkäufen Erlöse über dem Buchwert zu er...

[…]