Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Studie: Immobilienbranche vernachlässigt strategische Unternehmensentwicklung

Zum zweiten Mal hat Ernst & Young Real Estate Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter von deutschen Immobilienunternehmen zum Reifegrad der strategischen Unternehmensentwicklung befragt. Das Ergebnis: Lediglich 10 Prozent der Befragten gaben an, ausreichend strategische Unternehmensentwicklung zu betreiben. Rund 20 Prozent schätzen, dass sie ihre Marktchancen besser nutzen als ihre Wettbewerber. Die Einzigartigkeit der angebotenen Produkte wird von fast der Hälfte der Befragten als nur eingeschränkt vorhanden empfunden. „Die strategische Unternehmensentwicklung steckt in der Immobilienbranche immer noch in den Kinderschuhen. Es mangelt nach wie vor an stringenten Strategien, um die Stärken und Allein-stellungsmerkmale des Unternehm

[…]