Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienbesitzer halten trotz Bestpreisen an Investments fest

Trotz Rekordpreisen auf dem Immobilienmarkt, denken die meisten Eigentümer nicht an einen Verkauf ihrer Immobilie. Das geht aus dem jüngsten Grundinvest Report hervor, einer quartalsweisen Befragung von 1.000 Privatanlegern nach ihrem Investitionsverhalten.

Fast zwei Drittel der Immobilienbesitzer (62,5 Prozent) haben laut Studie nicht vor, ihr Eigentum zu veräußern. Nur 6,2 Prozent erwägen einen Verkauf. „Der Immobilienboom sorgt für Preise auf Rekordniveau. Allerdings sehen die Menschen keine Alternative zum Immobilieninvestment, so dass nicht verkauft wird“, sagt Martin Greppmair, Chefprojektentwickler des Münchner Bauträgers Euro Grundinvest, in dessen Auftrag die Studie zum dritten Mal durchgeführt wurde. Für eine Änderun...

[…]