Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Akelius geht im Rhein-Main-Gebiet auf Einkaufstour

350 Millionen Euro will das Wohnungsunternehmen Akelius, die Tochter des schwedischen Wohnunternehmens Akelius Fastigheter AB, in diesem Jahr in seine Portfolio-Erweiterung investieren. Zielmärkte sind laut Unternehmen vor allem die Metropolen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart. Aber auch an den alt bewährten Akelius-Standorten Mainz, Wiesbaden und Bonn sollen weitere Investitionen folgen. In diesem Rahmen hat Akelius jetzt ein Portfolio mit 5 Wohnimmobilien und insgesamt 100 Wohneinheiten in Mainz und Wiesbaden gekauft. Der Bestand in der Region Frankfurt, Mainz und Wiesbaden steigt damit auf 474 Wohneinheiten.

[…]