Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienaktien werden für mittelfristige Anlagen wieder attraktiv

Nach anhaltenden Kursverlusten sieht es für Anlagen in REITs auf den ersten Blick nach wie vor nicht gut aus. Doch die aktuellen Bewertungen zeigen: Für mittelfristig orientierte Anleger können sich Investitionen in die Immobilien-Aktiengesellschaften trotz des negativen Marktumfelds wieder lohnen.

Zu Beginn noch als Börsenliebling bezeichnet, haben sich die REITs (Real Estate Investment Trusts) durch hohe Kursverluste innerhalb von zwei Jahren zu einer kaum vermittelbaren Anlageklasse entwickelt. Zusätzlich werden sie auch von der aktuellen Finanzkrise belastet: Die Banken vergeben Kredite nach wie vor nur sehr zögerlich und der Immobilienmarkt ist durch die Auswirkungen der Rezession schwer belastet. Besonders der Bedarf an Gewerbeim...

[…]