Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilien-Vermarktung geht an Käufer-Erwartungen vorbei

Das Internet hat das Suchverhalten sowie die Informations- und Serviceerwartung von Immobilienerwerbern drastisch verändert. Konventionelle Vermarktungsmethoden werden den neuen Anforderungen nicht mehr gerecht. Das geht aus der aktuellen Marktforschungsstudie "Der City-Immobiliensucher - Wahrnehmung eines vernachlässigten Wesens" hervor. Herausgeber der Studie ist der Immobilienvertrieb ikp21.

Die Immobiliensuche findet heute überwiegend online statt, vornehmlich in Immobilienbörsen und via regelmäßiger Besuche von Anbieterwebsites. Die ideale Wunschvermarktung bietet nach Angaben der Befragten vor allem Kundenorientierung, Sucheffizienz und ein umfassendes Serviceangebot. Von der herkömmlichen Vermarktungspraxis fühlt sich der Cit...

[…]