Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilien verlieren schneller an Wert

Die Geschwindigkeit, mit der Immobilien in West- sowie Zentral- und Osteuropa an Wert verlieren, nimmt zu. Dies ist das Ergebnis des aktuell vorgestellten Global Property Survey (GPS) der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS).

In Frankreich, den Niederlanden und Irland gingen die Preise demnach am deutlichsten zurück. Für diese Länder erwartet die RICS auch die negativsten Wertentwicklungen bei Gewerbeimmobilien in den kommenden Monaten. In Großbritannien und Spanien wird hingegen mit einer Verlangsamung der Wertverluste gerechnet. Deutschland bildet eine Ausnahme im europäischen Raum. Hier sind die Erwartungen über die zukünftige Wertentwicklung deutlich weniger negativ als für den Rest des Kontinents.

Auch in Zentral-...

[…]