Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilien: Rally mit Schattenseiten

Ein Auszug aus dem Beitrag von Andre Exner im österreichischen WirtschaftsBlatt.
Wer würde nicht gerne umsonst in einem schönen Einfamilienhaus wohnen? In den USA machen das tausende von Menschen - weil sie ihre Hypothekarkredite nicht bedienen können. Im Durchschnitt vergehen zwischen dem ersten Tag, an dem ein notleidender US-Häuslbauer seine Kreditrate nicht mehr bezahlt, bis zur Delogierung bereits rund 570 Tage - also mehr als eineinhalb Jahre. Oft übernimmt die Bank in diesen eineinhalb Jahren auch die in den USA monatlich fällige Immobiliensteuer, die bei teuren Immobilien mehrere 10.000 US-$ im Jahr betragen kann und überweist die "Property Tax" an das Finanzamt.

Der Grund ist einfach: Viele US-Immomärkte sind dermaßen u...

[…]