Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investmenttransaktionen in Österreich: vergleichsweise stabil!

550 Millionen Euro: Diese Höhe erreichten die Investmenttransaktionen auf dem österreichischen Immobilienmarkt im ersten Halbjahr 2012. Verglichen mit demselben Zeitraum des Jahres 2011 sind das 17,9 Prozent weniger, berichtet CBRE Österreich. Vergleicht man Österreich aber aktuell mit den angrenzenden Staaten der CEE-Region, steht das Land ganz gut da, berichtet Dr. Andreas Ridder, Geschäftsführer CBRE Österreich und für die gesamte CEE Region verantwortlich. In den CEE-Nachbarstaaten wären die Investitionen im Halbjahr 1/2012 um rund 60 Prozent geringer gewesen als in 1/2012, weshalb „man noch immer von einem stabilen Markt in Österreich sprechen kann“, urteilt er.

Die im ersten Halbjahr 2012 in Österreich investierten rund...

[…]