Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immer mehr Ausländer schlagen bei Londoner Luxuswohnimmobilien zu

Die Preise für Luxuswohnimmobilien in Central London sind im Februar 2011 um 1 Prozent gestiegen. Damit sind Top-Wohnimmobilien in der britischen Hauptstadt 8 Prozent teurer als im Vorjahr. Gleichzeitig überflügeln sie den Stand vom März 2009, dem Tiefpunkt in Folge der Finanzkrise, um 24 Prozent und sind immer noch um 2 Prozent günstiger als zu ihrem letzten Hoch im März 2008.

Im Sommer und Frühherbst 2010 sind die Preise auf dem Londoner Luxuswohnimmobilienmarkt im Umfeld einer schwachen Konjunktur und analog zum gesamten britischen Wohnungsmarkt gesunken. Im November hat sich das Blatt dann gewendet“ hebt Liam Bailey, der das Research für Wohnimmobilien bei Knight Frank in London verantwortet, hervor. „London hat sich vom nati...

[…]