Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IMMAC-Transaktion über sechs Pflege-Immobilien der Marseille-Kliniken AG

Die IMMAC Holding AG hat als Geschäftsbesorger sowie Fonds- und Objektmanager hat ein Immobiliengeschäft zwischen der Marseille-Kliniken AG und den für institutionelle Kunden von IMMAC betreuten Gesellschaften IMMAC Pflegezentren Portfolio Deutschland GmbH & Co. KG und IMMAC Pflegezentren Portfolio Deutschland 3 GmbH & Co. KG abgeschlossen.

.

Das Transaktionsvolumen beträgt 33,5 Millionen Euro. Erworben wurden sechs Einrichtungen der stationären Altenpflege sowie des Betreuten Wohnens mit insgesamt 567 Pflegebetten und Wohnungen. Die Einrichtungen wurden fest für 20 Jahre zzgl. Verlängerungsoptionen an eine Tochtergesellschaft von Marseille-
Kliniken AG vermietet.