Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Im Trend: Leben und Wohnen in einer Kapelle deluxe

Wohnen war gestern, Inszenierung ist heute. In Frankfurt entsteht derzeit in einem historischen Umfeld „the ALLURE of Frankfurt“ - laut der Macher ein manieristisches Gesamtkunstwerk mitten in der Stadt. In das behutsam renovierte, denkmalgeschützte Bauwerk von 1911 zieht jetzt neues Leben ein.

.

Hier gleicht keine Wohnung der anderen und jede macht mit außergewöhnlichen architektonischen Details auf sich aufmerksam. Wo sonst kann man z.B. in einer ehemaligen Kapelle, einem Saal mit alten Steinsäulen oder einem Dachloft mit Bellevue-Türmchen wohnen? Unter der plakativen Marken-Maxime „Alles außer gewöhnlich“ hat der Star-Inneneinrichter Thai Cong (Hamburg) im Erdgeschoß eine Wohnung erfunden, die eigentlich mehr eine Bühne darstellt. Zwischen Kardinalsbüsten, Weihrauchkerzen, meterhohen Kristall-Lüstern und opulenten Kaskaden von Samtvorhängen versteht derjenige, der neugierig dieses Wohnimperium betritt, die neue, sinnliche Dimension von Luxus plus Allure. Die Persönlichkeit, die hier einzieht, braucht keine Kunst mehr an den Wänden, nur Selbstbewusstsein und das Gefühl für Glück, etwas sehr ungewöhnliches in ihrem Leben zu realisieren. Pragmatismus für Einbauschränke & Co. stehen nicht im Vordergrund, dafür entsteht hier eine S-Klasse für ein Wohnwohlgefühl, das seinen Bewohnern erhöhte Lebensqualität inkludiert.

Bis zu 14 Meter hohe Decken besitzt das citynahe Gebäude in der Richard-Wagner-Straße und entfaltet ein großes Spektrum der Möglichkeiten. Exklusiv und einzigartig, dabei sehr stilvoll und zeitgemäß. Offenheit und Helligkeit, ein lebendiges Spiel mit Farben und die Kombination aus Nostalgie und Moderne – bei der Gestaltung der Wohnungen orientierte man sich an den Bedürfnissen des jungen, weltoffenen Stadtbürgers.

Das Projekt „the ALLURE of Frankfurt“ wird von den Gesellschaftern Groß & Partner sowie FAAG begleitet. Groß & Partner ist eine der führenden mittelständischen Grundstücksentwicklungsgesellschaften und konzentriert sich auf die Entwicklung von anspruchsvollen Büro -, Wohn- und Spezialimmobilien. Die Frankfurter Aufbau AG (FAAG) ist ein Tochterunternehmen der städtischen ABG Frankfurt Holding und arbeitet als privatwirtschaftlich organisiertes Immobilienunternehmen.


Anzeige