Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Auf dem Berliner Büroimmobilienmarkt fehlen Großanmietungen

Mit 145.600 m² lagen die Deals auf dem Berliner Büroimmobilienmarkt im 3. Quartal 2013 zwar höher als in den beiden Quartalen zuvor. Doch liegen die in den ersten drei Quartalen zusammen erreichten 379.800 m² deutlich unter denen der beiden Vorjahre mit 490.000 beziehungsweise 411.600 m². Diese Ergebnisse liefert DTZ Research in seinem aktuellen Bericht Property Times zum Berliner Büromarkt im 3. Quartal 2013. Im 3. Quartal wurden überwiegend Flächen ab 1.000 m² angemietet, diese Deals sorgten für 57 Prozent des Umsatzes. Auch Büroflächen mit weniger als 500 m² erlebten einen leichten Anstieg. Die Vermietung von Flächen zwischen 500 und 999 m² hingegen verliert an Bedeutung. Auch die fehlende Anmietung von Großflächen drüc

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin