Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ikea stoppt Errichtung des Einkaufszentrums in Berlin-Lichtenberg

Der schwedische Möbelhersteller IKEA stoppt aufgrund zu hoher Baukosten, so die offizielle Begründung, die Planung der vierten Filiale in Berlin.

Geplant war auf einer Grundstücksfläche von rund 75.000 m² ein Möbelhaus mit einer Bruttogeschossfläche von rund 35.000 m² zu errichten. Das Grundstück liegt an der Landsberger Allee, Ecke Rhinstraße in Berlin-Lichtenberg.

Ursprünglich hatte IKEA die Eröffnung für März 2009 geplant. Da der Möbelhersteller jetzt aber neu konzipieren muss, würde sich der Baustart von Sommer 2008 auf den Sommer 2009 verlegen; die Eröffnung dementsprechend auf 2010.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin