Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IKB vorerst nicht schadensersatzpflichtig

Das Düsseldorfer Landgericht hat entschieden. Die angeschlagene Mittelstandsbank IKB ist gegenüber seinen Kleinaktionären voerst nicht schadensersatzpflichtig.

Zwei Anleger hatten das Geldinstitut verklagt, da sie durch den drastischen Kurseinbruch der IKB-Aktie ihr Kapital verloren hatten. In der Klageschrift wurde der IKB vorgeworfen, mit der am 20. Juli 2007 veröffentlichten Pressemitteilung falsche Tatsachen veröffentlicht zu haben und damit über die tatsächliche Unternehmenssituation und die Auswirkungen der US-Hypothekenkrise hinweggetäuscht zu haben.

Begründet wurde das Urteil seitens des Richters, dass es den Klägern nicht ausreichend gelungen sei, nachvollziehbar darzustellen, dass sie von der IKB über die Risiken der...

[…]