Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IKB überträgt Portfolioinvestments an Zweckgesellschaft

Der Vorstand der IKB Deutsche Industriebank AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, eine nachrangige Wandelschuldverschreibung in Höhe von bis zu 123,75 Mio. Euro zu begeben. Die IKB erwartet, dass Lone Star denjenigen Anteil der Wandelschuldverschreibung, der von den Aktionären der IKB nicht über das Bezugsrecht gezeichnet wird, vollständig übernehmen wird. Der Kauf der Wandelschuldverschreibung ist Teil der angekündigten Erhöhung der IKB-Eigenmittel durch Lone Star in Höhe von insgesamt 225 Mio. Euro. Über die Wandelschuldverschreibung hinaus wird Lone Star eine Nachranganleihe der IKB in Höhe von etwa 100 Mio. Euro € zeichnen.

Darüber hinaus hat der Vorstand der IKB Deutsche Industriebank AG mit Zustimm...

[…]