Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IHK fordert Industriegebiet auf schließendem Flughafen Tegel

Der Flughafen Berlin Tegel, der bald geschlossen wird, soll nach dem Willen der IHK Gewerbestandort für neue Industrieflächen werden. Auf dem ungefähr 460 Hektar großen Gelände könnten zentral ca. 100 Hektar für moderne Industrieansiedlungen genutzt werden, hieß es in einem Nachnutzungsplan, der vom IHK-Chef Eric Schweitzer vorgestellt wurde.

Das Gebiet am Flughafen Tegel biete zudem viele Möglichkeiten für die Industrie, da dort keine Probleme mit Anwohnern bestünden, die sich von eventuellem Lärm belästigt fühlten, hieß es weiter. Auf diese Weise könnten bis zu 90.000 Industriearbeitsplätze geschaffen werden und endlich auch Industrieflächen angeboten werden, die den Anforderungen großer, weltweit agierender Industrieunt...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin