Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IHK-Bau weicht Tunnel für Stuttgart 21

Das ehemalige Gebäude der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart in der Jägerstraße verschwindet. Es muss dem Tunnelbau für das Großprojekt Stuttgart 21 weichen. Gestern Vormittag rückten einem Bericht der Stuttgarter Zeitung zufolge die ersten Bagger an, um dem siebengeschossigen Gebäude aus dem Jahr 1956 ein Ende zu machen. Nach ursprünglichen Plänen sollte die Immobilie erhalten bleiben und der Tunnel unterhalb des Kellerbodens durchgeführt werden. Doch die Sicherungsmaßnahmen dafür wären aufwändig und teuer gewesen, da der Abstand zwischen Tunneldecke und Kellerboden nur 2 m betragen hätte.

Die Deutsche Bahn gab bekannt, sie liege mit den Bauarbeiten im Bauabschnitt des Nordkopfes des Hauptbahnhofs auf dem ehemalige...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart
Projekte: Stuttgart 21

Das könnte Sie auch interessieren:

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Nachhaltigkeit

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Das Nachhaltigkeit zu einem elementaren Bestandteil der Immobilienwirtschaft geworden ist, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder an den zahlreichen verliehenen Zertifikaten auf der Expo Real....
Dienstag, 18. Oktober 2016