Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IFM verkauft Berliner Liegenschaft

Die IFM Immobilien AG hat ein derzeit unbebautes Grundstück an der Mauerstraße/Ecke Zimmerstraße in Berlin-Mitte mit Wirkung zum 31. Dezember 2013 verkauft. Käufer der Liegenschaft sind die Indukal GmbH und die Inside Global Business GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die IFM hatte das zwischen dem Checkpoint Charlie und dem Bundesministerium der Finanzen gelegene Grundstück Ende 2006 erworben. Das ca. 9.000 m² große Grundstück ist eines der letzten unbebauten Flächen in Mitte und infrastrukturell gut angebunden. Ursprünglich wollte die IFM dort rund 85 Millionen Euro investieren. Laut früheren Angaben des Projektentwicklers liegt das Entwicklungspotenzial bei rund 21.000 m². Das damals nach Plänen des Ar...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin