Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IFM steigert Konzernergebnis

Die IFM Immobilien AG konnte das Konzernergebnis im ersten Quartal 2010 weiter steigern. Das Konzernergebnis nach Steuern, das im entsprechenden Vorjahreszeitraum bei 0,46 Mio. Euro gelegen hatte, erhöhte sich auf 1,1 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis des Unternehmens betrug 5,4 Mio. Euro.

Zu den wesentlichen Meilensteinen der ersten drei Monate 2010 zählen laut IFM die im Dezember 2009 durchgeführten Verkäufe der beiden Objekte "westendFirst" und "Ulmenstraße 22" [IFM macht Bürodeal über 66,5 Mio. Euro], die im ersten Quartal 2010 abgeschlossen und ergebniswirksam geworden sind. Mit diesen beiden Transaktionen konnte IFM insgesamt über 66,4 Mio. Euro erlösen und damit das ursprünglich eingesetzte Eigenkapital mehr als verdoppeln, was zu einer...

[…]