Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IFM steigert Ergebnis

Der Konzern der IFM Immobilien AG hat sich während des ersten Halbjahres 2010 stabil entwickelt und im Vergleich zur Vorjahresperiode einen deutlichen Ergebniszuwachs erzielt. Die Umsatzerlöse betrugen 9,2 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis betrug 8,4 Mio. Euro, und das Konzernergebnis nach Steuern stieg auf 2,0 Mio. Euro an (1. Halbjahr 2009: 1,0 Mio. Euro).

Georg Glatzel, Vorstandsvorsitzender der IFM Immobilien AG: "Wir haben unser Konzernergebnis gegenüber dem ersten Halbjahr 2009 annähernd verdoppelt. Und mit den beiden bereits im ersten Quartal abgeschlossenen Verkäufen unserer Liegenschaften "westendFirst" und "Ulmenstraße 22" haben wir gezeigt, dass die Strategie der IFM keine 'Schönwetterstrategie' ist. Investitionen in hochwer...

[…]