Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ideenwettbewerb für Telekom-Areal Frankfurt geht in die 2. Runde

Das 5.750 m² große Areal der ehemaligen Hauptpost in der Stiftstraße in Frankfurt befindet sich im Besitz der Deutsche Telekom AG. Corpus Sireo als Asset Manager der Telekom hat im Rahmen der Neugestaltung einen Städtebaulichen Ideenwettbewerb ausgelobt, der nun bereits in die zweite Runde geht. Der Ideenwettbewerb findet in Zusammenarbeit mit dem Stadtplanungsamt Frankfurt statt. Das in den 1950er Jahren entstandene Areal wird aktuell überwiegend als Technikstandort genutzt und ist im Hochhausentwicklungsplan der Stadt Frankfurt aus dem Jahr 2008 aufgeführt. Der Plan sieht vor, dass an diesem Standort ein überwiegend für Wohnen genutztes Hochhaus errichtet werden kann. Das Erdgeschoss soll ganz oder überwiegend von Einzelhandel, G

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt