Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ICC bleibt Kongresszentrum – Ende der Diskussion?

Nach jahrelangem Hin und Her könnte die Entscheidung jetzt endlich gefallen sein: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich auf eine Sanierung des ICC und die weitere Nutzung als Kongresszentrum festgelegt. Das berichtet die Berliner Morgenpost. Für Müller ist das eine komplette Kehrtwende. Vor mehr als zehn Jahren plädierte er als Senator für Stadtentwicklung und SPD-Landeschef für einen Abriss des Gebäudes, da es nicht mehr zeitgemäß und die laufenden Kosten zu hoch seien. Bereits im April machte sich auch Koalitionspartner CDU für eine Weiternutzung als Kongressgebäude stark . Fraglich ist noch, ob der veranschlagte Betrag von 200 Mio. Euro für die Sanierung ausreicht, oder

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin