Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner ICC-Abriss steht zur Diskussion

Geht es nach dem Finanzsenator Berlins, Ulrich Nußbaum, sollte ein Abriss des Internationalen Congress Centrums (ICC) kein Tabu Thema sein. Er befürchtet, dass die notwendigen Sanierungsarbeiten des ICC eine finanzpolitische Zeitbombe sind.

Nußbaum bestätigte bereits am Mittwoch, dass die aktualisierten Schätzungen bei 230 Millionen Euro liegen, es aber erfahrungsgemäß durchaus auch 250 oder 300 Millionen Euro werden könnten. Bereits 2005 hatte der Senat beschlossen, die Sanierung bei laufendem Betrieb zu realisieren. 2016 sollten die Arbeiten beendet sein. So könnten die Ausgaben aufgeteilt werden, doch Nußbaum gibt zu bedenken, dass am Ende doch eine „gigantische Summe“ heraus käme.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin