Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IBM und ETH Zürich investieren 90 Mio. Franken in Nanotech-Lab

Die ETH Zürich und das IBM-Forschungslabor Zürich (ZRL) haben heute die Gründung einer strategischen Partnerschaft in Nanotechnologie angekündigt. Die beiden Partnerinstitutionen werden ein gemeinsames Nanotech- Labor betreiben, das in Rüschlikon gebaut wird. Der Hightech-Neubau umfasst mehr als 900 m² Reinraum und kostet rund 90 Mio. Franken.

Die beiden Institutionen verbindet eine langjährige Tradition wissenschaftlicher Zusammenarbeit, die nun durch die strategische Partnerschaft im Bereich Nanotechnologie eine neue Qualität erhält. An einer gemeinsamen Medienkonferenz in Zürich kündigten Ralph Eichler, Präsident der ETH Zürich, und John E. Kelly, Senior Vice-President und Direktor für Forschung bei IBM, die geplante Zusamme...

[…]