Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hypoport zeigt stabilen Umsatz

Auch im ersten Halbjahr 2009 konnte die Hypoport AG ihren Umsatz erneut steigern. Im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2008 stieg der Konzernumsatz um 2 Prozent auf 25,1 Mio. Euro (Vorjahr 24,6 Mio. Euro). Analog dazu erhöhte sich auch der Rohertrag um 2 Prozent auf 16,5 Mio. Euro (Vorjahr 16,2 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verminderte sich von 4,1 Mio. Euro auf aktuell 3 Mio. Euro.

Der Geschäftsbereich Immobilienfirmenkunden profitiert in der aktuellen Situation von seinen langjährigen, vertrauensvollen Kundenbeziehungen und dem dadurch gewonnenen Ansehen in der gesamten Branche, erklärte Ronald Slabke, Co-CEO der Hypoport AG. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2008 nahm das Neugeschäftsvolume...

[…]