Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hypoport gibt niederländisches Joint Venture auf

Der Finanzdienstleister Hypoport und der Partner Stater Participations B.V. haben ihr Joint Venture Hypoport Stater B.V. aufgegeben. Mittels des JVs sollte ein Finanzmarktplatz in den Niederlanden auf der Basis des deutschen Marktstandards für Transaktionsplattformen entwickelt werden. Ein Versuch der jetzt gescheitert ist. Ursächlich für die Entscheidung ist die nun bereits seit Jahren durch die Finanzkrise belastete Situation am niederländischen Banken- und Immobilienmarkt.

„Während sich der deutsche Immobilienmarkt seit Ausbruch der Finanzkrise sehr solide entwickelte und von den Verwerfungen der Finanzmärkte in Summe eher profitierte, ist der entsprechende Markt in den Niederlanden nahezu zusammengebrochen und hat sich bisher ni...

[…]