Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hypo Real Estate finanziert 100-Mio.-Euro-Projekt in Hamburg

Die Deutsche Immobilien AG und die Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung planen auf dem ehemaligen Haspa-Gelände in der Neustadt den Bau des Quartiers "Wallhöfe" mit einer Bruttogeschossfläche von insgesamt rd. 45.000 m². Finanziert wird das 100-Mio.-Euro-Projekt von der Hypo Real Estate Bank AG.

.

Die Altsubstanz auf dem rd. 11.700 m² großen Grundstück zwischen Altstadt und der Parkanlage "Planten un Blomen" wird abgerissen. Das Nutzungskonzept für die Neubauten sieht im einzelnen vor:

rd. 20.700 m² BGF für Miet- und Eigentumswohnungen
rd. 11.000 m² für ein Hotel
rd. 9.000 m² für ein Boardinghouse
rd. 3.500 m² für Büros
rd. 800 m² für Einzelhandelsflächen