Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erstes Opfer: Hypo Real Estate fällt durch Stresstest

Wie die Agentur Bloomberg unter Berufung auf Insider berichtet, ist die Hypo Real Estate (HRE) durch den Stresstest für europäische Banken gefallen. Demnach hat der Immobilienfinanzierer das Szenario, das die Folgen einer Verlangsamung der Konjunktur mit einem gleichzeitigen Abschlag auf Staatsanleihen simuliert, nicht bestanden. Es fehlen der Bank offensichtlich 2 Mrd. Euro, um das Szenario bestehen zu können. Für die Rekapitalisierung brauchte das Finanzinstitut 10 Mrd. Euro, hatte allerdings erst 8 Mrd. Euro vom Staat erhalten. Ohne dieses Kapital scheitert die HRE offensichtlich an der 6-Prozent-Hürde für die Kernkapitalquote Tier 1.

Bislang wollte sich weder die BaFin noch der Soffin zu den Berichten...

[…]