Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hypo Real Estate erwartet Ergebnisbelastung aus der Risikovorsorge

Die Hypo Real Estate erwartet für das zweite Quartal des laufenden Jahres signifikante Ergebnisbelastungen zumindest im
hohen dreistelligen Millionenbereich, die aus weiterer Risikovorsorge auf Forderungen und Wertpapiere im Zuge der Finanzkrise und des wirtschaftlichen Abschwungs resultieren. Diese Wertberichtigungen betreffen vor allem Immobilienkredite. Hier wirken sich die weiter verschlechterten regionalen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen insbesondere in den seit einiger Zeit als kritisch identifizierten Märkten Nordamerika, Südeuropa und Großbritannien, aber auch in Deutschland aus. Diese Entwicklung führt zu einer hohen Eigenkapitalbelastung insbesondere bei der Hypo Real Estate Bank AG.

Den Bericht zum zweiten Quartal wird di...

[…]