Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hypo Real Estate durch Bankenkonsortium vor der Pleite gerettet

Der Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate ist von einer deutschen Bankengruppe vor der Pleite gerettet worden. Über die Zusammensetzung der kreditgebenden Banken wurde zunächst keine Auskunft gegeben.

Ernste Refinanzierungsprobleme hatten die Hypo Real Estate in den letzten Monaten ins Wanken gebracht, und letztendlich - offensichtlich auch durch den Zusammenbruch der Lehman-Gruppe - fast zu Fall gebracht. Der Dax-Konzern brauchte dringend eine Ausfallbürgschaft in niedriger zweistelliger Milliardenhöhe, um dem Kollaps zu entgehen. Wie die Hypo Real Estate, die Bundesbank und die Finanzaufsichtsbehörde BaFin letzte Nacht mitteilten, seien zur Rettung der Hypo kurz- und mittelfristige Gelder in "ausreichender Höhe" zur Verfügung gest...

[…]