Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hypo Real Estate — Bad Bank light statt Verstaatlichung?

Gegen eine komplette Verstaatlichung von Banken haben sich 64 Prozent von insgesamt 274 Finanzexperten ausgesprochen, die im Rahmen einer Umfrage vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) befragt worden waren.

Eine zentrale Bad Bank wurde von 51 Prozent der Befragten abgelehnt, dagegen sprachen sich 46 Prozent für eine Bad Bank light aus. Der Staat würde in diesem Fall schlechte Wertpapiere übernehmen und müsste den Wertverlust erst dann ausgleichen, wenn die Papiere fällig werden. Die Diskussionen um eine mögliche Bankenverstaatlichung betreffen in Deutschland die Hypo Real Estate; der möglichen Verstaatlichung wird aber zunächst ein Übernahmeangebot des Bundes an die Aktionäre vorausgehen. Nach Angaben aus dem Han...

[…]