Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hypo Real Estate: Bad Bank gibt restliche Garantien zurück

Deutschlands größte Bad Bank kommt jetzt ohne Liquiditätsgarantien des Bundes aus. Die FMS Wertmanagement, die von der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung FMSA gegründete Abwicklungsanstalt für Vermögenswerte des Münchner Hypo Real Estate-Konzerns, konnte in dieser Woche die verbleibenden Liquiditätsgarantien des Finanzmarkstabilisierungsfonds SoFFin in Höhe von 15 Milliarden Euro durch eigene Emissionen ablösen. Der HRE-Konzern hatte Anfang Oktober 2010 Vermögenswerte im Nominalvolumen von 173 Milliarden Euro auf die FMS Wertmanagement übertragen. Gleichzeitig zu dieser Übertragung gingen auch an die HRE-Gruppe gewährte Liquiditätsgarantien in Höhe von ursprünglich 124 Milliarden Euro auf die Abwicklungsanstalt ü

[…]