Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hypo Alpe Adria stößt zwei Wiener Liegenschaften ab

Die Hypo Alpe Adria kann den Verkauf der beiden leerstehenden Liegenschaften am Börseplatz in Wien, bekannt als ehemaliges K&K Telegraphenamt, und die Liegenschaft Hohe Warte vermelden und kommt damit einen Schritt auf ihrem Restrukturierungskurs weiter. Käufer ist die Grazer Immovate Group. Die Hypo Alpe Adria erhält aus diesem Verkauf das gesamte eingesetzte Kapital inklusive Zinsen zurück. Die Ankäufe beider Liegenschaften wurden im Jahr 2006 von der Hypo Alpe Adria finanziert und jetzt vom ehemaligen Eigentümer verkauft.

[…]