Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

HSH-Nordbank: Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Vor zwei Tagen erzielten die Angeklagten ehemaligen Vorstandsmitglieder der HSH Nordbank am Hamburger Landgericht überraschend einen vollständigen Freispruch, der zur Revision zum Bundesgerichtshof zugelassen wurde . Wie der Behördensprecher Carsten Rinio jüngst mitteilte, will die Staatsanwaltschaft den Freispruch anfechten und Revision einlegen.

Bei der Urteilsverkündung am vergangenen Mittwoch führte der Vorsitzende der Großen Strafkammer aus, dass die Angeklagten nach dem Ergebnis der Hauptverhandlung bei der Genehmigung der Finanztransaktion Omega 55 im Dezember 2007 zwar ihre Pflichten als Vorstände verletzt hätten, diese Pflichtverletzungen jedoch nicht so evident oder schwerwiegend gewesen sind,...

[…]