Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

HSH Nordbank — rettendes Ufer vorerst erreicht

Drei Milliarden Euro zusätzliches Kapital wird in die Kassen der HSH Nordbank fließen; so lautete der Beschluss der Hauptversammlung am letzten Mittwoch. Damit hat sich die HSH Nordbank ein ganzes Stück weit vom Abgrund wegbewegt. Die vier Anteilseigner der Bank hatten lange verhandelt, ehe die Kapitalerhöhung und auch die neuen Anteile feststanden: Hamburg und Schleswig-Holstein halten durch die allein von ihnen getragene Kapitalerhöhung nun 85,5 Prozent, während die Anteile von US-Investor J.C. Flowers und den Sparkassen auf 9,2 bzw. 5,3 Prozent sanken.

Unklar bleibt weiterhin, ob der jetzt gefundene Kompromiss nur eine Zwischenlösung ist. Aus Niedersachsen kam die Ansage, man werde sich nicht gegen eine Zusammenlegung der Landesban...

[…]