Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Abwicklung oder Verkauf

HSH Nordbank muss verkauft werden

Die EU-Kommission erhöht den Druck: Ein Großteil der kriselnden HSH Nordbank muss bis 2018 privatisiert werden, ansonsten muss die Bank abgewickelt werden. Das gab die EU-Kommission am Montag bekannt und genehmigte gleichzeitig einen Umbau der Landesbank. Für die Mehrheitseigner der Bank, das Land Schleswig-Holstein und Hamburg eher ein schwarzer Montag, denn ihnen drohen hohe Verluste.

Nach der Verständigung soll die Bank in eine Holdinggesellschaft und eine zu privatisierende operative Gesellschaft aufgespalten werden. Die operative Gesellschaft wird sämtliche Aktiva und Passiva der HSH Nordbank AG und die Zweitverlustgarantie halten; hierfür wird sie künftig nur noch eine Prämie von 2,2 % p.a. auf den jeweils ungezogenen Teil der...

[…]