Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

HSH Nordbank meldet eine halbe Milliarde Verlust

Die HSH Nordbank schließt das erste Halbjahr 2009 mit einem Ergebnis vor Steuern von -530 Mio. Euro (Vorjahr: 155
Mio. Euro) ab. Die Gesamterträge der HSH Nordbank haben sich im ersten Halbjahr auf 1.299 Mio. Euro (Vorjahr: 712 Mio. Euro) erhöht. Dem gegenüber steht eine im zweiten Quartal deutlich, um 771 Mio. Euro auf nunmehr 1.195 Mio. Euro (Vorjahr: 130 Mio. Euro), erhöhte Risikovorsorge im Kreditgeschäft, deren negative Effekte durch Bewertungsgewinne im Handelsergebnis kompensiert wurden.

„Es zeigt sich, dass die Maßnahmen zur Stabilisierung und strategischen Neuausrichtung der Bank greifen. In enger Abstimmung mit unseren Anteilseignern werden wir die Bank in eine sichere Zukunft führen und das in uns gesetzte Vertrauen nic...

[…]