Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

HSH N Real Estate erwirbt die BauGrund Stadtentwicklung

Die HSH N Real Estate AG teilt mit, dass sie 100% der Geschäftsanteile an der BauGrund Stadtentwicklung GmbH in Bonn von der Deutschen Bau- und Grundstücks-AG (BauGrund), einer 100%igen Tochter der Aareal Bank AG, erworben hat. Die BauGrund Stadtentwicklung konzentriert sich auf die Durchführung städtebaulicher Maßnahmen. Insgesamt umfasst der städtebauliche Bereich der BauGrund derzeit 65 Mitarbeiter. Der Verkauf wurde rückwirkend zum 1. Januar 2006 wirksam. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Freigabe vom Bundeskartellamt liegt vor.

.

Dr. Marc Weinstock, Vorstand der HSH N Real Estate kommentiert: „Wir sind so mit unserer Strategie, die Marktführerschaft im Bereich der Stadtentwicklungsmaßnahmen für die Öffentliche Hand zu erringen, deutlich vorangekommen.“ Im Jahr 2005 hat die HSH N Real Estate bereits die DSK GmbH, Wiesbaden erworben und hält darüber hinaus 45% der Anteile an der BIG Städtebau GmbH, Kronshagen.

„Mit dem Verkauf setzen wir unsere Politik fort, uns von nicht strategischen Beteiligungen zu trennen und unsere mittelständische Unternehmens- struktur weiter zu stärken. So können wir unsere Kräfte gezielt auf unsere Kernkompetenz, die internationale Immobilienfinanzierung, konzentrieren,“ so Dr. Wolf Schumacher (Bild l.), Vorstandsvorsitzender der Aareal Bank.