Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

HRE-Abwickler FMS tauscht fGriechenland-Anleihen‎

Der Vorstand der FMS Wertmanagement hat in Abstimmung mit dem Verwaltungsrat seine Bereitschaft zur Teilnahme am Umtausch von Griechenland-Anleihen zugesagt. Die Bad Bank der verstaatlichten Hypo Real Estate (HRE) verfügt aktuell über ein Gesamtvolumen von Anleihen und Krediten mit griechischen Schuldnern von 8,76 Milliarden Euro. Von den 30 Einzelpositionen qualifizieren sich 13 Anleihen mit einem Laufzeitende vor dem Jahr 2020 für den von der griechischen Regierung angebotenen Umtausch in länger laufende Papiere. Das Gesamtnominalvolumen dieser 13 Anleihen beträgt 975 Millionen Euro.

Die FMS Wertmanagement hatte im Oktober 2010 Risikopositionen und nichtstrategienotwendige Geschäftsbereiche der verstaatlichten HRE-Gruppe übernommen...

[…]