Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

HR Group erweitert Portfolio um sieben Hotels

Die auf Hotelimmobilien spezialisierte HR Group hat mit 1. September sieben Häuser und deren operativen Hotelbetrieb übernommen. Es sind dies das Novotel Hildesheim, die Dorint Hotels Augsburg und Amsterdam Airport sowie die Arcadia Hotels in Erfurt und Dortmund, Schweinfurt und Flensburg. Insgesamt haben 1.133 Zimmer den Besitzer gewechselt. Begleitet wurde die Transaktion von Dekra, Kennedy van der Laan, JLL, Treugast, Hogan Lovells und der Kanzlei Heymerader; finanziert hat sie die Investmentberatungsgesellschaft Caerus Debt Investments. Schon im heurigen Frühjahr hatte die HR Group das Mercure Hotel Köln City Friesenstraße und das Dorint Hotel München Airport erworben.

Mit der Übernahme der sieben Hotels umfasst das Portfolio der...

[…]