Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Howoge kauft Berliner Projektentwicklung mit 122 Wohnungen

Die Howoge Wohnungsbaugesellschaft mbH hat eine Projektentwicklung auf der letzten großen Fläche im Friedrichshainer Südkiez, auf dem Gelände zwischen Boxhagener Straße, Holteistraße und Weserstraße, gekauft. Auf dem sogenannten Freudenberg-Areal erwirbt das kommunale Wohnungsunternehmen zwei Gebäude mit insgesamt 122 Mietwohnungen sowie einer Kindertagesstätte für zirka 90 Kinder. Die 122 Wohnungen werden überwiegend über die Wohnungsbauförderung des Landes Berlin finanziert und belegungsgebunden für durchschnittlich 6,50 Euro/m² (netto/kalt) vermietet.

Verkäufer und Projektentwickler ist die Bauwert Investment Group, die auf dem 2,6 Hektar großen Standort ein Quartier mit rund 650 Wohnungen sowie begleitenden Gewerbefläch...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin