Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Howoge kauft Portfolio mit 950 Wohneinheiten in Berlin

Die Howoge Wohnungsbaugesellschaft mbH hat rund 950 Wohneinheiten und 48 Gewerbeeinheiten in Berlin-Neu-Hohenschönhausen erworben. Das Portfolio mit einem Leerstand von 20 Prozent umfasst die Straßenzüge Prerower Platz 10-12, Zingster Straße 2-12 und 18-22 sowie die Ahrenshooper Straße 11-35. Verkäufer des Immobilienpaketes ist nach Recherchen von Thomas Daily die Kristensen Group. Mit dem Ankauf erweitert die Howoge das eigene Angebot am Standort auf 6.800 Einheiten. Die Bestandsgebäude sollen ab Mitte 2014 umfassend saniert werden. Die Fertigstellung ist für 2016 geplant.

Howoge hat im Frühjahr im Berliner Bezirk Lichtenberg mit dem Neubau eines begonnen. Bis Herbst 2015 entstehen auf dem ehemaligen Gelände der Hochschule für Te...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin