Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

HOTOUR verstärkt Entwicklungsbereich mit Klaus Fidlschuster

Die Unternehmensberatung für Hotellerie und Touristik GmbH (HOTOUR), Frankfurt am Main, erweitert ihre Beratungsdienstleistungen rund um die Hotelimmobilie. Mit Wirkung zum 15. Oktober wird Klaus Fidlschuster (49) als weiterer geschäftsführender Gesellschafter die Leistungsprofile seines Unternehmens „Fidlschuster Hotelprojekt Management“ in die HOTOUR integrieren und die neuen Geschäftsbereiche Projektentwicklungsberatung und Baubegleitung verantworten. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen gilt der gelernte Hotelfachmann als einer der renommiertesten Hotelentwickler. So hat er bislang unter anderem für Steigenberger und Park Plaza Hotelprojekte mit einem Volumen von insgesamt 240 Mio. Euro zum Erfolg geführt. Seine Hotelbetriebsgesellschaft führt zudem seit 2003 das von ihm entwickelte Park Plaza Trier.

.

Die Kooperation zwischen dem Berater für Hotelprojektentwicklungen und dem HOTOUR-Team hat sich bereits bewährt. So zeichnete Klaus Fidlschuster zusammen mit der HOTOUR für die erfolgreiche Realisierung des neuen Frankfurter Fünf-Sterne-Hauses Villa Kennedy in der Kennedyallee verantwortlich. Die Unternehmensberatung entwickelte die Projektidee und das Betreiberkonzept während Klaus Fidlschuster die hotelfachliche Beratung in der Planungs- und Bauphase übernahm. Das anlässlich der letzten MIPIM ausgezeichnete Deluxe-Hotel zählt zu den „Leading Hotels of the World“ und wurde im März dieses Jahres eröffnet.